Startseite HISTORY NEWS DSC Mitte DSC Cup DTSW LEMANS CHALLENGE MARTINSVILLE NASCAR RACES WIE MACHE ICH... IMCA SLOTRACING OLDIES BUT GOODIES GALLERY IMPRESSUM SHOP

DSC Cup:



Themen:
DSC Cup 2003
DSC Cup 2004
DSC Cup 2005
DSC Cup 2006
DSC Cup 2007
DSC Cup 2008
DSC Cup 2009
DSC Cup 2010
DSC Cup 2011
DSC Cup 2012
DSC Cup 2013
DSC Cup 2014
DSC Cup 2015
DSC Cup 2016
DSC Cup 2017
DSC Hall of Fame


DSC Cup 2013

D M   S L O T   C O N N E C T I O N   B E I   N Ü R N B E R G 

Die Deutsche Meisterschaft war spannend und die Ergebnisse knapp wie noch nie. Die beiden Jensens belegten schließlich die Plätze 7 und 9 im Gesamtklassement mit ihren Boliden.
Porsche 904 GTS und Jaguar E in der Klasse 1 waren unterschiedlich schnell unterwegs: der Jaguar belegte Platz 4. In der Klasse 2 war Dieter mit etlichen Abflügen und nörgelnd (wegen mangelnder Leistung) unterwegs, Alex machte es deutlich besser.


Nach oben



Nach oben